Tätigkeitsbericht von crps-miteinander München


Tätigkeitsbericht 2017

  • Es fanden 5 Gruppentreffen zum Gesprächsaustausch statt. Die Gruppe traf sich (im SHZ München).
  • An den Gruppentreffen nahmen durchschnittlich 6 Betroffene und Angehörige teil.

  • Folgende Maßnahmen (Öffentlichkeitsarbeit) wurden ergriffen, um die Gruppe bekannt zu machen: Flyererstellung, Informationsstand, Vorstellung bei Kliniken, wir nahmen zudem am Selbsthilfetag in München und am Schmerztag in Erding mit eigenem Infostand teil.

  •  Darstellung, welche Seminare Teilnehmende der Gruppe besuchten:
     
    23.11.17  Workshop: Du bist was du denkst in Nürnberg; SEKO Bayern
  • Aufführung, welche weitere Veranstaltungen besucht wurden, wie Regionaltreffen, Austauschtreffen mit andern SHG etc.
    Es wurde zweimal die Selbsthilfegruppe in Erding zum Austausch besucht. Hier konnten wir auch neue CRPS-Patienten treffen, die zukünftig auch an unseren Treffen in München teilnehmen wollen. Zudem wurde die SHG Pinzgau zum Austausch besucht.
    - Veranstaltung: München sagt Danke;
    - Vortrag: Kooperation mit dem Profisysthem;
    - Vortrag: Basis Wissen für Aktive und Einsteiger
    - Infotag für den Selbsthilfetag in München
    - Vortrag: Alles rund um die Antragstellung
  • Fanden Krankenbesuche statt? Ja
  • Darstellung der Gruppenunternehmungen: Wo ging die Fahrt hin, was war Inhalt der Unternehmung? Es waren Besuche der SHG in Nürnberg geplant. Leider konnten diese wegen Ausfall der Mitglieder nicht stattfinden
  •   Vorstellung der Gruppenaktivität auch in Bereichen, die nicht förderfähig sind, z.B. geselliges Zusammensein bei Weihnachtsfeiern etc.
    Wir trafen einzelne Mitglieder in München zum Kaffeetrinken. Die Weihnachtsfeier fiel leider wegen schlechten Wetter aus .